Hartholz Terassendielen

Klassisches Hartholz ist immer noch der beste und ehrlichste Werkstoff für den Bau Ihrer Terrasse. Die Wahl der Holzart kommt immer auf die Ansprüche und gewünschten Eigenschaften an. Suchen Sie sich also eine Holzart, für Ihre Wünsche aus.

Ipé

Ipé ist das perfekte Gartenholz, da das Hartholz dauerhaft und elegant ist.
B-fix Clipsystem: Passend zum Trend der Terrassen mit glatter Oberfläche bieten die Clipsysteme von Felix Clercx eine einfache und dauerhafte Lösung, Ihre Terrasse ohne sichtbare Schrauben zu montieren. Für eine perfekte Terrasse.

(Quelle: https://www.felixwood.nl/de/terrassen/hartholz-terrassen/)

Kataloge
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an
0571 - 388240

Bangkirai

Der in Malaysia und Indonesien beheimatete Baum enthält natürliche, ätherische Öle, die ihn resistent gegen Wasser und Schimmel machen. Dieses Holz ist nahezu unverwüstlich. Bangkirai ist in Deutschland seit Jahren die Nr. 1 bei Außenterrassen. Die hohe Witterungsbeständigkeit und Resistenz gegen Insekten und Pilze machen es so beliebt. Ob geriffelte, genutete oder glatte Oberfläche, Bangkirai besticht durch seine hell­ bis mittelbraune Farbe und die silbrig­graue Patina, welches das Hartholz nach längerer Bewitterung erhält. Es wird empfohlen auch die Unterkonstruktion aus Bangkirai zu wählen. Das garantiert eine lange Lebensdauer der Gesamtkonstruktion und Ihnen eine „sorgenfreie“ Nutzung Ihres Außenbereichs.

(Quelle: http://www.tigerpremium.de/holzarten/holzarten.html)

Kataloge
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an
0571 - 388240

Das könnte Sie auch interessieren